Marianische Männerkongregation 1608 Köln


Titel : Mariä Verkündigung

Programm

Gebete


Jahresgebetsanliegen 2018

Unsere Kongregation hat als Gebetsanliegen gewählt:

„Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein“.

Deshalb sind wir sehr dankbar, daß sich viele Sodalen beim täglichen Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle der Kongregationskirche als Vorbeter betätigen.


Zu diesen Gebeten laden wir die Sodalen, Kandidaten und Freunde der MC herzlich ein.


Ganzhingabe

Verkündigung Herr, wie Du willst, soll mir gescheh’n,
und wie Du willst, so will ich geh'n;
hilf Deinen Willen nur versteh’n!

Herr, wann Du willst, dann ist es Zeit;
und wann Du willst, bin ich bereit,
heut und in alle Ewigkeit.

Herr, was Du willst, das nehm' ich hin,
und was Du willst, ist mir Gewinn;
genug, daß ich Dein eigen bin.

Herr, weil Du's willst, drum ist es gut;
und weil Du's willst, drum hab’ ich Mut.
Mein Herz in Deinen Händen ruht!

Amen.

Seliger Pater Rupert Mayer SJ,
ehemaliger Präses der Marianischen
Männerkongregation am Bürgersaal in München,

Marienhymnus

Sei gegrüßt, Vielgepriesene!

Sei gegrüßt, Maria, heilige Mutter Gottes!

Sei gegrüßt, du der Schöpfung kostbarer Schatz!

Sei gegrüßt, du nie verlöschendes Licht!

Sei gegrüßt, du der Jungfräulichkeit Krone!

Sei gegrüßt, du Wohnung Gottes,
du unzerstörbarer Tempel,
du Haus dessen, den keine Räume je fassen!

Sei gegrüßt, Heilige!

Du hast den Unermeßlichen
im jungfräulichen Schoß umfangen!

Sei gegrüßt, denn aus dir ging hervor,
der den Tod besiegte,
der unsere Sünde gesühnt hat!

Aus dir ging das Licht auf vor uns,
die in Nacht und Todesschatten wandelten.

Sei gegrüßt, denn durch dich wird der
dreifaltige Gott über den Erdkreis hin
angebetet und verherrlicht!

Wer könnte nach Gebühr Dich,
Vielgepriesene, preisen ?

Dich, Mutter und Jungfrau!
Cyrill von Alexandrien, gestorben 444

Breite weit aus den Mantel

Schwarze Muttergottes KölnBreite weit aus
den Mantel Deines mächtigen Schutzes
und decke damit, Du Gnadenvolle,
alle die hier zu Dir ihre Zuflucht nehmen.

Sei Du den Betrübten Trost,
den Kranken heil,
den Sündern Zuflucht
und Hilfe allen Christen.



Gebet zur Schwarzen Muttergottes
in St. Maria in der Kupfergasse zu Köln

Regelmäßige Veranstaltungen

Eucharistischer Donnerstag - am Tag vor dem Herz-Jesu-Freitag
ab 14.00 Uhr Beichtgelegenheit
17.00 Uhr Stille Eucharistische Anbetung, gleichzeitig Beichtgelegenheit
17.45 Uhr Rosenkranzgebet mit eucharistischem Segen
18.30 Uhr Heilige Messe in der Kongregationskirche
19.15 Uhr Heilige Stunde, mit unserem Präses Pfarrer Klaus-Peter Vosen mit Aussetzung des Allerheiligsten, Anbetung, Predigt, sakramentalem Segen
Marianische Antiphon in der Gnadenkapelle der Schwarzen Mutter Gottes.
20.00 Uhr Vortrag mit Aussprache (für die Sodalen und Kandidaten der MC und für interessierte Männer und Jungmänner) im oberen Pfarrsaal
Termine der Eucharistischen Donnerstage:

(Entfall 4. Januar 2018), 1. Februar 2018, 1. März 2018, 5. April 2018, 3. Mai 2018, 7. Juni 2018 (verlegt wegen Fronleichnam vom 31. Mai 2018), 5. Juli 2018, 2. August 2018, (Entfall 6. September 2018 wegen Festwoche), 4. Oktober 2018, (Entfall 1. November 2018 wegen Allerheiligen), 6. Dezember 2018 mit Sodalenversammlung.

Herz-Jesu-Freitag - erster Freitag im Monat
17.00 Uhr Stille Eucharistische Anbetung, für geistliche Berufungen
17.45 Uhr Rosenkranzandacht
18.30 Uhr Feierliches lateinisches Hochamt

Herz-Mariä-Sühne-Samstag - erster Samstag im Monat
08.00 Uhr Heilige Messe mit anschließendem Rosenkranzgebet
im Sinne der Botschaft von Fatima

Jeden Freitag
17.00 Uhr Stille Eucharistische Anbetung, für geistliche Berufungen
17.55 Uhr Rosenkranzandacht
18.30 Uhr Heilige Messe

Jeden Samstag: Rosenkranzgebet
17.00 Uhr Rosenkranzgebet an der Mariensäule im Park neben der Kirche St. Gereon

Jeden dritten Donnerstag im Monat: Rosenkranzgebet
17.55 Uhr Rosenkranzgebet in unserem Jahresgebetsanliegen
„Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
in unserer Kongregationskirche St. Maria in der Kupfergasse
(im Anschluß 18.30 Uhr Heilige Messe)
Termine des Rosenkranzgebetes in unserem Jahresgebetsanliegen:

18. Januar 2018, 15. Februar 2018, 15. März 2018, 19. April 2018, 17. Mai 2018, 21. Juni 2018, 19. Juli 2018, 16. August 2018, 20. September 2018, 18. Oktober 2018, 15. November 2018, 20. Dezember 2018.

Jeden dritten Samstag im Monat: Eucharistische Fatima - Sühneanbetung
14-18 Uhr Beichtgelegenheit
18.00 Uhr Marienandacht
18.30 Uhr Heilige Messe
danach Aussetzung des Allerheiligsten Altarssakraments,
Beginn der Sühneanbetung
21.25 Uhr Sakramentaler Segen
Zu dieser wichtigen Andacht in der heutigen Zeit des Unfriedens
bitten wir um Teilnahme.
Termine der Eucharistische Fatima - Sühneanbetung:

20. Januar 2018, 17. Februar 2018, (Entfall am 17. März 2018 wegen Exerzitien der Kongregation), 21. April 2018, 19. Mai 2018, 16. Juni 2018, 21. Juli 2018, 18. August 2018, 15. September 2018, 20. Oktober 2018, 17. November 2018, 15. Dezember 2018.

Terminübersicht

Weitere Termine für 2018
Jahresgebetsanliegen „Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Do, 4. Januar 2018 kein Eucharistischer Donnerstag
Sa, 6. Januar 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag

Gründungsfest
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä

Hochfest der Erscheinung des Herrn
Heilige Drei Könige
410. Gründungsfest unserer Kongregation
17:45 Uhr Festandacht
18:30 Uhr Lateinisches Choralamt
in der Kongregationskirche
Sa, 13. Januar 2018 Tag des Ewigen Gebetes in der Kongregationskirche
17:00 Uhr Betstunde der MC,
17:55 Uhr Rosenkranzgebet
18:30 Uhr Lateinisches Hochamt mit Schlußsegen und Te Deum
Alle Sodalen, Kandidaten aber auch die Freunde der MC sind herzlich um rege Beteiligung gebeten.
Do, 18. Januar 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Sa, 20. Januar 2018 Eucharistische Fatima - Sühneanbetung
Do, 1. Februar 2018 Eucharistischer Donnerstag mit Heiliger Messe, Heiliger Stunde und Vortrag
„Die Katholische Aktion“
Apostolische Grundlage für eine MC
Referent: Präses Pfarrer Klaus-Peter Vosen
Sa, 3. Februar 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä
Do, 15. Februar 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Sa, 17. Februar 2018 Eucharistische Fatima - Sühneanbetung
Do, 22. Februar 2018 Besuch des Museums der Stiftung der Cellitinnen im Heilig-Geist-Hospital in 50737 Köln - Longerich, Grasegger Straße 105
Auch die Ehefrauen sind gerne eingeladen.

17:00 Uhr Treffen an der Kupfergasse zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit eigenen PKW's
18:00 Uhr Besuch des Cellitinnen-Museums
„Leben und Marttyrium des ehrwürdigen Diener Gottes, Kardinal Francois - Xavier Nguyan van Thuan“

Über diesen vietnamesischen Mäyrtyrer und seine Standhaftigkeit unter kommunistischer Verfolgung hielt unser Sodale Msgr. Dr. M. Hofmann an einem Eucharistischen Donnerstag 2016 einen Vortrag.

Diakon Allhorn wird uns anschauliche Exponate und entsprechende Erläuterungen über den Leidensweg dieses großen Glaubenszeugen vermitteln.
Fr, 23. Februar 2018 Anmeldeschluß Schweige-Exerzitien
1.-3. März 2018
im Priesterhaus Kevelaer
Verbindliche Anmeldung bei Uwe Kohlbecker, bitte nicht beim Pfarrbüro. Tel. 0174 - 967 48 98
Do, 1. März bis
Sa, 3. März 2018
Exerzitien unserer Kongregation in Kevelaer
mit unserem Präses, Pfarrer Klaus-Peter Vosen:
„Aus den Schriften des heiligen Paulus“

Zwei Tage der Vertiefung unseres Glaubens und der Eucharistischen Anbetung. Sieben Vorträge, Gelegenheit zur Aussprache, Unterbringung in Einzelzimmern und Verpflegung im Priesterhaus Kevelaer; Details unter „Aktuell“.

Abfahrt Donnerstag, 1. März 2018 12:45 Uhr,
Heimfahrt Samstag, 3. März 2018 nach dem Mittagessen. Die Kosten betragen 82,00 € pro Person und können auf das Konto der MC überwiesen oder bar vor Ort in Kevelaer entrichtet werden. Anmeldung bis 23. Februar 2018 an Uwe Kohlbecker, Schulstraße 86, 41541 Dormagen, bitte nicht an das Pfarrbüro.

Herzliche Einladung an alle interessierten Männer !
Auskünfte: Tel 0174 967 48 98
Do, 15. März 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Sa, 17. März 2018 Bußgang der Männer zur Schmerzhaften Mutter nach Köln-Kalk

18:50 Uhr Beginn mit Statio in der Kongregationskirche
19:10 Uhr Abgang über St. Maria im Kapitol nach Kalk.
21:00 Uhr Statio vor dem Gnadenbild vor der Kalker Kapelle, danach zieht der Bußgang zum Kölner Dom.
22:15 Uhr Abschlußmesse im Dom. Wir nehmen wieder unser MC-Banner mit.
So. 25. März 2018

(!)
Palmsonntag

Deswegen ist das Titularfest unserer Kongregation „Mariä Verkündigung“ erst Montag, den 9. April 2018.
Do, 5. April 2018 Eucharistischer Donnerstag mit Heiliger Messe, Heiliger Stunde und Vortrag
Sa, 7. April 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä
Mo, 9. April 2018 Titularfest unserer Kongregation
„Mariä Verkündigung“
17:45 Uhr Festandacht
18:30 Uhr Heilige Messe zum Hochfest
anschließend in der Gnadenkapelle
Erinnerung der Lebensweihe der Sodalen
Do, 19. April 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Do, 3. Mai 2018 Eucharistischer Donnerstag mit Heiliger Messe, Heiliger Stunde und Vortrag
„Von der friedlichen Revolution zur Deutschen Einheit am Beispiel Dresdens“ - ein Zeitzeuge berichtet
Referent: Dr. Herbert Wagner, Oberbürgermeister a.D.
Sa, 5. Mai 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag

Mariengang
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä

„Marianischer Einkehrgang (Kölner Mariengang)“
15.00 Uhr ab Kongregationskirche
Do, 17. Mai 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Di, 29. Mai 2018 Besuch der Bischofsgruft im Kölner Dom
19:30 Uhr
Führung mit unserem Sodalen Msgr. Dr. Markus Hofmann
Do, 31. Mai 2018

( ! )
Fronleichnam Domprozession

Das Programm des Eucharistischen Donnerstages findet daher am Donnerstag, 7. Juni 2018 statt.
Sa, 2. Juni 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä
So, 3. Juni 2018 Sakraments-Prozession der Kongregationskirche
St. Maria in der Kupfergasse
18:00 Uhr Heilige Messe und anschließend Prozession
Do, 7. Juni 2018 Eucharistischer Donnerstag mit Heiliger Messe, Heiliger Stunde und Vortrag
„Der selige Josef Marxen - ein Märtyrer des Erzbistums Köln“
Referent: Prälat Prof. Dr. Helmut Moll
Do, 14. Juni bis
Di, 19. Juni 2018
Reliquien von Zélie und Louis Martin,
heilige Eltern der Hl. Theresia von Lisieux,
zu Besuch in Köln und Düsseldorf
Fr, 15. Juni 2018 21:00 Uhr Gebetstunde der MC vor dem
Schrein der Heiligen Zélie und Louis Martin
in der Kongregationskirche
Sa, 16. Juni 2018 Eucharistische Fatima - Sühneanbetung
Do, 21. Juni 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Do, 5. Juli 2018 Eucharistischer Donnerstag mit Heiliger Messe, Heiliger Stunde und Vortrag
Sa, 7. Juli 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä
Do, 19. Juli 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Sa, 21. Juli 2018 Eucharistische Fatima - Sühneanbetung
Do, 2. August 2018 Eucharistischer Donnerstag mit Heiliger Messe, Heiliger Stunde und Vortrag
Sa, 4. August 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä
Do, 16. August 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Sa, 18. August 2018 Eucharistische Fatima - Sühneanbetung
Sa, 1. September 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä
So, 2. September bis
So, 9. September 2018
Festwoche zur „Schwarzen Muttergottes“

Zugunsten der Feier der Festwoche entfällt das übliche Programm eines eucharistischen Donnerstages.
Sa, 15. September 2018 Eucharistische Fatima - Sühneanbetung
Sa, 15. September 2018 Herbsttagung der „Föderation Europäischer Marianischer Kongregationen“ in Marienthal bei Strasbourg (Frankreich)
Do, 20. September 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Sa, 22. September 2018 „Marsch für das Leben“ in Berlin
Sa, 29. September 2018 Wallfahrt zu Ehren des hl. Erzengels Michael
zum Michaelsberg nach Mahlberg bei Bad Münstereifel
12:00 Uhr Abfahrt Köln-Mitte, Komödienstraße 2/4
18:45 Uhr Rückkehr
Do, 4. Oktober 2018 Eucharistischer Donnerstag mit Heiliger Messe, Heiliger Stunde und Vortrag
„Herr gib ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen“
Referent: Georg Maeßen
Sa, 6. Oktober 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä
Sa, 13. Oktober 2018 Fatima - Feier in Morsbach-Alzen mit Präses Klaus-Peter Vosen
16:00 Uhr Bus - Abfahrt
Fatima-Andacht, Beichte, Lichterprozession, Festmesse mit Predigt, Weihe an das unbefleckte Herz Mariä
Do, 18. Oktober 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Sa, 20. Oktober 2018 Eucharistische Fatima - Sühneanbetung
Do, 1. November 2018
Allerheiligen
Kein eucharistischer Donnerstag
Entfall von Heiliger Stunde und Vortrag
Sa, 3. November 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä
Do, 15. November 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Sa, 17. November 2018 Eucharistische Fatima - Sühneanbetung
Sa, 1. Dezember 2018
Herz-Mariä-Sühne-Samstag
08:00 Uhr Heilige Messe
anschließend Rosenkranzgebet
zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä
Do, 6. Dezember 2018 Eucharistischer Donnerstag mit Heiliger Messe, Heiliger Stunde und Sodalenversammlung
Sa, 15. Dezember 2018 Eucharistische Fatima - Sühneanbetung
Do, 20. Dezember 2018 17:55 Uhr Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle
in unserem Jahresanliegen 2018 „O Maria hilf uns, glaubwürdige Zeugen für Christus zu sein.“
Do, 31. Januar 2019 Eucharistischer Donnerstag mit Heiliger Messe, Heiliger Stunde und Vortrag
„Meine Zeit mit Kardinal Meisner“
Referent: Seine Exzellenz Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp

Zu diesem Vortrag sind alle interessierten Damen und Herren herzlich eingeladen.